Pflichtpraktikum Betriebliche Gesundheitsförderung (workfit)

Datum: 05.07.2024

Standort: Ludwigsburg, DE

Unternehmen: C0004535672P

Mit über 500.000 Versicherten gehört die mhplus Krankenkasse zu den großen gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland. Mit vielfach ausgezeichneten Produkten und Services kümmern sich rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Gesundheit unserer Versicherten. In jeder Lebenslage bieten wir unseren Kunden mehr, als sie erwarten: „Einfach. Mehr. Du.

 

Können Sie sich mit dieser Philosophie identifizieren? Dann gestalten Sie mit uns die Zukunft der mhplus.

 

Der Unternehmensbereich Markt Fachbereich "Gesundheitsförderung" bietet ab dem 1. September/ 1. Oktober 2024 für 6 Monate am Standort Ludwigsburg ein

 

Pflichtpraktikum betriebliche Gesundheitsförderung (workfit)

in Vollzeit

Kennziffer: 5000.7164

 

Ihre Aufgabe:

+ Sie unterstützen unseren Fachbereich bei der Planung, Organisation und Evaluation von BGM- und BGF-Maßnahmen sowie deren Dokumentation und Qualitätssicherung

+ Sie wirken bei der Weiterentwicklung von Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung mit 

+ Sie leiten gelegentlich die aktive Pause im Fachbereich an

Ihr Profil:

+ Sie absolvieren momentan ein Studium im Bereich Gesundheitsförderung oder -management, Sportwissenschaft (mit Schwerpunkt Gesundheitsförderung oder Sportmanagement), Public Health oder ein vergleichbares Studium

+ Sie haben Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten

+ Die Eigenschaften Einsatzbereitschaft, Teamgeist und Kreativität gehören zu Ihren Stärken

+ Sie beherrschen den sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen

Unser Plus:

+ Sie werden ab dem ersten Tag Ihres Praktikums als vollwertiges Teammitglied geschätzt

+ Sie lernen in vielfältigen Aufgaben Ihr Fachwissen praktisch anzuwenden

+ Sie arbeiten eigenverantwortlich an (Teil-) Projekten mit und können Ihre eigenen Ideen einbringen

+ Sie erhalten umfassende Einblicke in die strategische und konzeptionelle Arbeit der Betrieblichen Gesundheitsförderung einer gesetzlichen Krankenkasse

+ Sie erhalten anteiligen gesetzlicher Urlaub

Für uns als Krankenkasse sind die persönlichen Erfahrungen schwerbehinderter Menschen besonders wertvoll. Wir berücksichtigen daher schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber mit gleicher fachlicher Eignung bevorzugt.

 

Weitere Informationen zur mhplus als Arbeitgeber, unseren Benefits und Karrieremöglichkeiten finden Sie auf unserer Karriereseite.

 

Interessiert? Dann folgen Sie einfach dem Button "Bewerben" und fügen Ihre aussagekräftigen Unterlagen bei. Wir freuen uns auf Sie!

 

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen, die uns über unser Online-Bewerberportal erreichen, in die Auswahl einbeziehen können.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Michaela Stercken unter 07141 9790-435 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.mhplus-krankenkasse.de/.