Referent Arbeitsrecht und Personalgrundsätze (d/m/w)

Datum: 13.07.2024

Standort: Ludwigsburg, DE

Unternehmen: C0004535672P

Mit über 500.000 Versicherten gehört die mhplus Krankenkasse zu den großen gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland. Mit vielfach ausgezeichneten Produkten und Services kümmern sich rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Gesundheit unserer Versicherten. In jeder Lebenslage bieten wir unseren Kunden mehr, als sie erwarten: „Einfach. Mehr. Du.

 

Können Sie sich mit dieser Philosophie identifizieren? Dann gestalten Sie mit uns die Zukunft der mhplus.

 

Für unseren Unternehmensbereich Personal am Standort Ludwigsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

 

Referent Arbeitsrecht und Personalgrundsätze (d/m/w)

in Teilzeit (20 Stunden)

Kennziffer: 5000.8029

Ihre Aufgabe:

+ Erarbeitung innovativer und rechtskonformer Lösungen für Fragestellungen im Individual- und Kollektivarbeitsrecht 

+ Verhandlung und Umsetzung von Dienstvereinbarungen und dienstlicher Regelungen mit den zuständigen Mitbestimmungsgremien

+ Prüfung und Aktualisierung arbeitsrechtlicher Dokumente

+ Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Unterstützung bei Personalprojekten

+ Mitwirkung an der Prozessentwicklung im HR-Bereich und Durchführung von Arbeitsrechtsschulungen

Ihr Profil:

+ Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften bzw. des Wirtschaftsrechts mit arbeitsrechtlichen Schwerpunkt

+ Idealerweise haben Sie mehrjährige praktische Erfahrungen im Personalwesen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht gesammelt

+ Freude an der Vermittlung komplexer Rechtsfragen in verständlicher Form

+ Eigenständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Professionalität zeichnen Sie aus

+ Versierter Umgang mit MS Office Programmen 

Unser Plus:

+ Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben in Form von flexiblen Arbeitszeiten, Teilzeitmodellen etc.

+ Mobiles Arbeiten

+ Angebote zur Gesundheitsförderung

+ Betriebliche Altersvorsorge im unbefristeten Arbeitsverhältnis

+ Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie vermögenswirksame Leistungen

+ Übergesetzlicher Urlaub

+ Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

+ Möglichkeit des Fahrradleasings

Für uns als Krankenkasse sind die persönlichen Erfahrungen schwerbehinderter Menschen besonders wertvoll. Wir berücksichtigen daher schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber mit gleicher fachlicher Eignung bevorzugt.

 

Weitere Informationen zur mhplus als Arbeitgeber, unseren Benefits und Karrieremöglichkeiten finden Sie auf unserer Karriereseite.

 

Interessiert? Dann folgen Sie einfach dem Button "Bewerben" und fügen Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Angaben Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen bei. Wir freuen uns auf Sie!

 

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen, die uns über unser Online-Bewerberportal erreichen, in die Auswahl einbeziehen können.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Martina Günter unter 07141 9790-9244 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.mhplus-krankenkasse.de/.