Spezialist (d/m/w) für Vergabe und Einkauf

Datum: 30.06.2024

Standort: Ludwigsburg, DE

Unternehmen: C0004535672P

Mit über 500.000 Versicherten gehört die mhplus Krankenkasse zu den großen gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland. Mit vielfach ausgezeichneten Produkten und Services kümmern sich rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Gesundheit unserer Versicherten. In jeder Lebenslage bieten wir unseren Kunden mehr, als sie erwarten: „Einfach. Mehr. Du.

 

Können Sie sich mit dieser Philosophie identifizieren? Dann gestalten Sie mit uns die Zukunft der mhplus.

 

Für unser Kompetenzcenter Verwaltung am Standort Ludwigsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

 

Spezialist (d/m/w) für Vergabe und Einkauf

in Vollzeit 

Kennziffer: 5000813

Ihre Aufgabe:

+ Eigenständige Durchführung von Vergabeverfahren bzw. öffentliche Ausschreibungen (nach GWB, VgV, UVgO, VOB) mit Erstellung der förmlichen Vergabeunterlagen, Auswertung der Angebote sowie Abschluss der Verträge

+ Erstellung von Richtlinien zur gesetzeskonformen Vergabe von Sach- und Dienstleistungen

+ Beratung der Fachbereiche bei der Beschaffung von Sach- und Dienstleistungen sowie bei der Erstellung von Leistungsbeschreibungen 

+ Optimierung des Beschaffungs- und Vergabewesens

+ Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen und Führen von Statistiken

 

Ihr Profil:

+ Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor), Krankenkassenbetriebswirt bzw. Krankenkassenfachwirt und Fachwirt für Management und Führung

+ einschlägige Erfahrung im Vergabewesen sind wünschenswert, können aber auch im Rahmen der Einarbeitung erworben werden

+ Verhandlungsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeit

 

Unser Plus:

+ Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben in Form von flexiblen Arbeitszeiten, Teilzeitmodellen etc.

+ Mobiles Arbeiten

+ Angebote zur Gesundheitsförderung

+ Betriebliche Altersvorsorge im unbefristeten Arbeitsverhältnis

+ Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie vermögenswirksame Leistungen

+ Übergesetzlicher Urlaub

+ Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

+ Möglichkeit des Fahrradleasings

Für uns als Krankenkasse sind die persönlichen Erfahrungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung besonders wertvoll. Deren Bewerbungen berücksichtigen wir bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

 

Weitere Informationen zur mhplus als Arbeitgeber, unseren Benefits und Karrieremöglichkeiten finden Sie auf unserer Karriereseite.

 

Interessiert? Dann folgen Sie einfach dem Button "Bewerben" und fügen Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Angaben Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen bei. Wir freuen uns auf Sie! 

 

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen, die uns über unser Online-Bewerberportal erreichen, in die Auswahl einbeziehen können.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Alexandra Untiet unter 07141 9790-330 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.mhplus-krankenkasse.de/.